Hier findest du deine Zukunft

H4Y Rückblick 2016

HANDWERK4YOU

1.100 Menschen haben die HANDWERK4YOU 2016 in Magdeburg besucht.
Sachsen-Anhalts größte Berufsfindungsmesse bot Handwerk zum Anfassen an 42 Messeständen und Lehrwerkstätten sowie ein Rahmenprogramm mit AZUBI-SPEED-DATING, handwerklichem Schulwettbewerb und Musikerwettstreit.

 

Schulwettbewerb 2016

Sieger im Schulwettbewerb ZEIG DEIN HANDWERK wurde die Johanne-Nathusius-Schule Haldensleben mit einem Memoboard. Sie erhielt den Wanderpokal der Handwerkskammer und 500 Euro für Klassenkasse.
Platz 2 (Preisgeld 300 Euro) belegte die Gemeinschaftsschule „Oskar Linke“ aus Magdeburg mit Marionetten. Auf Platz 3 (Preisgeld 150 Euro) kam die Sekundarschule „Thomas Mann“ aus Dardesheim mit einem Marktstand. Beteiligt hatten sich außerdem das Dr.-Frank-Gymnasium Staßfurt, die Gemeinschaftsschule „Thomas Mann“ Magdeburg, die Pestalozzischule Stendal, die Ganztagsschule „Dr. S. Allende“ aus Klötze, die Ganztagsschule Barleben, die Jeetzeschule Salzwedel, die Heinrich-Heine-Schule aus Magdeburg und die Evangelische Sekundarschule Haldensleben.

Mehr erfahren

 

Handcraft Music Award 2016

Zum Rahmenprogramm gehörte auch der Auftritt von Musikern im Wettbewerb der Musikinitiative „local heroes“. Den „Handcraft Music Award 2016“ gewannen "Zwischenspiel" aus Magdeburg. Verbunden mit dem Preis ist ein Bandcoaching, eine professionelle Song-Produktion und der Einzug in das Landesfinale Sachsen-Anhalt der „local heroes“. Weitere Teilnehmer im Musikwettbewerb waren Diana Ezerex aus Magdeburg, Lars Galonska aus Halle (Saale) und Paul V aus Magdeburg.

Mehr erfahren